Poolheizung für eine konstante Wassertemperatur

Mit unseren Poolheizungen können Sie Ihren Pool ganz einfach, effizient und bezahlbar erwärmen und so die Badesaison um Monate verlängern. Beim Einlassen des Poolwassers aus der Leitung ist dieses meist sehr kalt und muss erst erwärmt werden. Aber auch in den Sommermonaten, ist es nicht durchgängig warm. In den kälteren Phasen kann sich der Pool dann schnell abkühlen. Eine Poolheizung trägt dazu bei, dass Sie eine konstante Badetemperatur in Ihrem Schwimmbecken schaffen. In unserem Online-Shop finden Sie ein umfangreiches Sortiment von Solarheizungen, Wärmepumpe und Wärmetauscher für Ihren Pool.

Wie funktioniert eine Poolheizung?

Um das Poolwasser zu erwärmen, benötigt die Poolheizung eine Energiezufuhr (zum Beispiel bei einer Pool-Solarheizung über die Sonnenenergie). Hier kommen Wärmetauscher, Wärmepumpen oder eine elektrische Poolheizung zum Einsatz. Die Vorgehensweise der Anlagen ist ähnlich. Das kalte Wasser wird angesaugt und durch einen Filter bis hin zur Heizspirale weitergeleitet. Anschließend fließt das erwärmte Wasser zurück in das Poolbecken. Eine Poolheizung bietet nicht nur den Vorteil, auch an weniger heißen Tagen den Pool bei einer angenehmen Wassertemperatur zu nutzen. Aufgrund der konstanten Temperatur trägt die Poolheizung auch zu einer Kostenersparnis bei der chemischen Wasseraufbereitung bei.

Welche Arten von Poolheizungen gibt es?

In unseren Shop finden Sie ein umfangreiches Sortiment an verschiedenen Poolheizungen:

Poolheizung Solar: Mit unseren Solarheizungen nutzen Sie die Energie der Sonne, um Ihren Pool zu erwärmen. Sie können Ihr Schwimmbecken umweltfreundlich und ohne zusätzliche Betriebskosten heizen.

Wärmepumpe für den Pool: Die Pool-Wärmepumpen sind zuverlässig und komfortabel. und sehr energieeffizient. Darüber hinaus sind Sie sehr energieeffizient, denn über einen eingebauten Ventilator nehmen Sie die Temperatur der Umgebung auf und fügen lediglich die benötigte Energie zur Erreichung der gewünschten Wassertemperatur hinzu.

Wärmetauscher für den Pool und Elektroheizer: Mittels eines Bypasses können die Wärmetauscher in Ihrem bestehenden Heizungskreislauf, wie zum Beispiel Heizkessel, Wärmepumpen oder Solaranlagen, vom Haus einbaut werden. Über diesen Kreislauf wird dann Ihr Pool erwärmt.

Welche Poolheizung ist die Beste?

Um die geeignete Poolheizung zu finden, gilt es einige Faktoren zu berücksichtigen. Hierzu zählen die

• Größe des Poolbeckens

• gewünschte Leistungsfähigkeit

• gewünschte Wassertemperatur

• individuellen Bedürfnisse

Um herauszufinden, welche Anlage sich für Sie am besten eignet, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter.

Wie lange dauert es, den Pool zu beheizen?

Als Richtwert ist zu sagen, dass eine beliebige Energiequelle mit der Leistung von 1 kW pro Stunde das Poolwasser um 0,85 Grad Celsius erwärmt. Die tatsächliche Dauer der Erwärmung des Schwimmbeckens ist jedoch von weiteren Faktoren abhängig, wie zum Beispiel die Art der Poolheizung, dem Standort des Pools, etc.

Interessieren Sie sich für unsere Poolheizungen? Gerne können Sie uns auch direkt anrufen. Mögliche Fragen können wir in einem persönlichen Gespräch klären. Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr sowie samstags von 8 bis 13 Uhr unter +49 231 - 177 50 59.

Mit unseren Poolheizungen können Sie Ihren Pool ganz einfach, effizient und bezahlbar erwärmen und so die Badesaison um Monate verlängern. Beim Einlassen des Poolwassers aus der Leitung ist... mehr erfahren »
Fenster schließen
Poolheizung für eine konstante Wassertemperatur

Mit unseren Poolheizungen können Sie Ihren Pool ganz einfach, effizient und bezahlbar erwärmen und so die Badesaison um Monate verlängern. Beim Einlassen des Poolwassers aus der Leitung ist dieses meist sehr kalt und muss erst erwärmt werden. Aber auch in den Sommermonaten, ist es nicht durchgängig warm. In den kälteren Phasen kann sich der Pool dann schnell abkühlen. Eine Poolheizung trägt dazu bei, dass Sie eine konstante Badetemperatur in Ihrem Schwimmbecken schaffen. In unserem Online-Shop finden Sie ein umfangreiches Sortiment von Solarheizungen, Wärmepumpe und Wärmetauscher für Ihren Pool.

Wie funktioniert eine Poolheizung?

Um das Poolwasser zu erwärmen, benötigt die Poolheizung eine Energiezufuhr (zum Beispiel bei einer Pool-Solarheizung über die Sonnenenergie). Hier kommen Wärmetauscher, Wärmepumpen oder eine elektrische Poolheizung zum Einsatz. Die Vorgehensweise der Anlagen ist ähnlich. Das kalte Wasser wird angesaugt und durch einen Filter bis hin zur Heizspirale weitergeleitet. Anschließend fließt das erwärmte Wasser zurück in das Poolbecken. Eine Poolheizung bietet nicht nur den Vorteil, auch an weniger heißen Tagen den Pool bei einer angenehmen Wassertemperatur zu nutzen. Aufgrund der konstanten Temperatur trägt die Poolheizung auch zu einer Kostenersparnis bei der chemischen Wasseraufbereitung bei.

Welche Arten von Poolheizungen gibt es?

In unseren Shop finden Sie ein umfangreiches Sortiment an verschiedenen Poolheizungen:

Poolheizung Solar: Mit unseren Solarheizungen nutzen Sie die Energie der Sonne, um Ihren Pool zu erwärmen. Sie können Ihr Schwimmbecken umweltfreundlich und ohne zusätzliche Betriebskosten heizen.

Wärmepumpe für den Pool: Die Pool-Wärmepumpen sind zuverlässig und komfortabel. und sehr energieeffizient. Darüber hinaus sind Sie sehr energieeffizient, denn über einen eingebauten Ventilator nehmen Sie die Temperatur der Umgebung auf und fügen lediglich die benötigte Energie zur Erreichung der gewünschten Wassertemperatur hinzu.

Wärmetauscher für den Pool und Elektroheizer: Mittels eines Bypasses können die Wärmetauscher in Ihrem bestehenden Heizungskreislauf, wie zum Beispiel Heizkessel, Wärmepumpen oder Solaranlagen, vom Haus einbaut werden. Über diesen Kreislauf wird dann Ihr Pool erwärmt.

Welche Poolheizung ist die Beste?

Um die geeignete Poolheizung zu finden, gilt es einige Faktoren zu berücksichtigen. Hierzu zählen die

• Größe des Poolbeckens

• gewünschte Leistungsfähigkeit

• gewünschte Wassertemperatur

• individuellen Bedürfnisse

Um herauszufinden, welche Anlage sich für Sie am besten eignet, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter.

Wie lange dauert es, den Pool zu beheizen?

Als Richtwert ist zu sagen, dass eine beliebige Energiequelle mit der Leistung von 1 kW pro Stunde das Poolwasser um 0,85 Grad Celsius erwärmt. Die tatsächliche Dauer der Erwärmung des Schwimmbeckens ist jedoch von weiteren Faktoren abhängig, wie zum Beispiel die Art der Poolheizung, dem Standort des Pools, etc.

Interessieren Sie sich für unsere Poolheizungen? Gerne können Sie uns auch direkt anrufen. Mögliche Fragen können wir in einem persönlichen Gespräch klären. Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr sowie samstags von 8 bis 13 Uhr unter +49 231 - 177 50 59.

Zuletzt angesehen